Informationen aus der Region Oberfranken

Regionalforum Oberfranken

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

BIM...
Das Bauwesen in Deutschland wird sich in den kommenden Jahren aufgrund der zunehmenden Anwendung digitaler Methoden bei Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und baulichen Anlagen stark verändern. Eine wesentliche Rolle bei dieser Entwicklung spielt BIM (Building Information Modeling).

... als Teil der Digitalisierung
Die Anwendungsgebiete einer solchen modellbasierten Arbeitsweise in Bauunternehmen ist vielseitig. Dazu gehören unter anderem Mengenermittungen, Kalkulationen oder 4D-Simulationen. Dr.-Ing. Jürgen Melzner informiert über Möglichkeiten und neue Technologien auf diesem Gebiet.

... in der studentischen Ausbildung
BIM und seine Anwendung hat auch Einzug in die akademische Ausbildung des Ingenieurnachwuchses gefunden. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig hat dazu im Wintersemester 2016/17 im Masterstudium das neue Modul „Digitalisierung im Bauwesen“ durchgeführt. Prof. Dr. Ulrich Möller von der HTWK Leipzig berichtet zu den Inhalten und den dabei gewonnen Erfahrungen.

Das Regionalforum bietet auch wieder die Möglichkeit zum Austausch zwischen den Kollegen.

Programm

17.00

 
     
Begrüßung
Dr.-Ing. Hans Günter Schneider,
Regionalbeauftragter für Oberfranken
 
News. Berufspolitik. Veranstaltungen
Dipl.-Ing.(FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser,
Vorstandsmitglied Bayerische Ingenieurekammer-Bau
  BIM als Teil der Digitalisierung in der Bauindustrie
Dr.-Ing. Jürgen Melzner,
W. Markgraf GmbH & Co KG
  BIM in der studentischen Ausbildung - ein Erfahrungsbericht
Prof. Dr. Ulrich Möller, Hochschule für Technik,
Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig
19.00

 Ingenieur-Dialog mit Imbiss
Austausch unter Kollegem

Programm (PDF)

Veranstaltungsort

Handwerkskammer für Oberfranken
Sitzungssaal E 2.1 (Gebäude E)
Kerschensteinerstr. 8
95448 Bayreuth
Eingang Gebäude E: Äußere Badstraße 24

Fortbildung

Die Veranstaltung ist als Fortbildung bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau beantragt und kann in Kürze hier eingesehen werden.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Fortbildung

Das Regionalforum ist mit 1,25 Zeiteinheiten als Fortbildung bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau anerkannt.

Organisation

Kathrin Polzin
Kathrin Polzin

Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 089 419434-21
E-Mail: k.polzin@bayika.de

Veronika Eham
Veronika Eham

Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 419434-28
E-Mail: v.eham@bayika.de


Regionalveranstaltungen 2016/2017


Regionalforum Hof
Regionalforum Oberfranken am 06. Juli 2017 in Hof
Bautechnische Nachweise und Bauordnungsrecht
Programm (PDF)
_________________________________________________________________________________

Regionalforum Bayreuth
Regionalforum Oberfranken
Neu-Strukturierung des Vergaberechts am 17. November in Bayreuth
Programm (PDF)
_________________________________________________________________________________

 

Regionalforum OberfrankenRegionalforum Oberfranken Baukultur made in Germany
Sundsvall-Brücke: Ein spektakulärer Großbrückenbau am 11. Mai 2016 in Bayreuth

Nachbericht (PDF)


Regionalbeauftragte

 

Dipl.-Ing.(FH) Edda Heinz
Beratende Ingenieurin
Ingenieurbüro Käppel / Architektur- und Ingenieurbüro Heinz
Münsterweg 58
95032 Hof
Telefon 09281 5401330

Fax: 09281 54013333
edda.heinz@ibk-hof.de
www.aib-heinz.de


Dr.-Ing. Hans-Günter SchneiderDr.-Ing. Hans-Günter Schneider
Georg-Hofmann-Straße 22
95488 Eckersdorf
Telefon 0921 33399
Fax 0921 7386567
dr-schneider@gmx.de

Flyer (PDF)





Vorstandbeauftragter

 

Dipl.-Ing.(FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser
Beratender Ingenieur
Konopatzki & Edelhäuser
Architekten u. Beratende Ingenieure GmbH
Klingengasse 13
91541 Rothenburg
Tel: 09861 9494-0
E-Mail: ke@ke-ai.de

Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr in Ingenieurbüros

Bayerische Ingenieurekammer-Bau entwickelt 16 kostenfreie Vorlagen

Nachfolge planen - Erfolg sichern

Start der Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Es werden genug Wohnungen genehmigt – sie müssen nur gebaut werden

KfW Research-Analyse der deutschen Wohnungsmärkte mit Prognose bis 2030

Zwei bayerische Projekte für den Brückenbaupreis 2018 nominiert

Sechs Bauwerke aus Hessen, Baden-Württemberg, Thüringen, Niedersachsen und Bayern im Finale

Europapolitisches Dialogprogramm des Forums Brüssel

Kammerstandpunkte zu EU-Vergaberecht

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Kammer ► Regionalbeauftragte ► Oberfranken
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern